Genf

 
 

Informationen

Haltestelle

Die Stadt Genf liegt in der südlichen Schweiz am südwestlichen Ende des Genfer Sees. Sie ist das wichtigste Zentrum des Bankwesens, eine bedeutende Rolle spielen hier auch die Uhrmacherei, die Herstellung von wissenschaftlichen Geräten, hoch entwickelt sind auch die Schmuckindustrie und die Gastronomie.

Kaufen Sie sich Ihre bevorzugten Tickets nach Genf

Kaufen
 
 

In Folge einer einzigartigen Mischung der Nationen, wo mehrheitlich intellektuelle Immigranten vertreten sind, wurde die Stadt zu einem der Bildungszentren für Kinder von gut situierten Familien. Die Einstellung der Stadt zur religiösen Toleranz in der Zeit der Reformation trug ihrer weiteren Entwicklung bei.

Die Besucher locken vor allem die Altstadt und einige Museen, wobei das Stadtzentrum auch zu Fuß entdeckbar is. Die Metropole ist sauber und verfügt über ein ausgezeichnetes Verkehrssystem. Die Stadt bietet eine riesige Auswahl an kulturellen Angeboten.

Die exklusivsten Handelszentren von Genf sind in der Gegend der Straßen Rues Basses, Rue du Rhône, Rue de la Confédération, Rue du Marché und Rue de la Croix-d’Or konzentriert. In diesen Straßen befinden sich vor allem Uhrgeschäfte und Bijouteries. Die größten Kaufhäuser befindet sich in der Rue du Marché 34, Rue du Rhône 48.

Der Genève-Servette HC ist ein schweizer Eishockey-Club, Teilnehmer der obersten Eishockey-Liga - der Nationalliga A; der Club hat seinen Sitz in Genf. Er wurde 1905 gegründet.

Die Stadt liegt am Ende des Genfer Sees, an der Mündung der Rhône. Die Stadt wird von zwei Gebirgen, den Alpen und dem Schweizer Jura begrenzt. Fast 20% der Stadtfläche sind Grünflächen, insbesondere um den See und im Regierungsviertel im Westen. Beim guten Wetter ist von der Stadt aus auch der schneebedeckte Mont Blanc (4807 m).

Verbindung suchen