Frankfurt am Main

 
 

Die Stadt liegt im südwestlichen Teil Deutschlands, in dem wirtschaftlich wichtigsten Gebiet des Landes. Mit ihren 670.000 Einwohnern ist es die fünfgrößte Stadt der Bundesrepublik. Frankfurt/Main ist das wichtigste Finanzzentrum Deutschlands und es ist auch auf globaler Ebene eine bedeutende Finanzstadt, da hier die Europäische Zentralbank ihren Sitz hat.

Kaufen Sie sich Ihre bevorzugten Tickets nach Frankfurt

Kaufen
 
 

Drei von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der unmittelbarer Nähe zueinander, im Zentrum im Stadtteil Altstadt. Das sind der Kaiserdom, der Römerberg und die Paulskirche. Die Kathedrale des St. Bartholomäus mit ihrem auffälligen spätgothischen Westturm war Wahl- und Krönungskirche der römisch-deutschen Kaiser.

Seit dem 15. Jahrhundert wird in Frankfurt/Main regelmäßig die Buchmesse veranstaltet. Zur Zeit handelt es sich um die größte Buchmesse der Welt. Das Museumsufer auf der südlichen Seite des Flusses Main beherbergt die bekanntesten Gebäuden. Hier wird jährlich das Museumsuferfest veranstaltet.

Die wichtigste Einkaufsstraße der Metropole heißt Zeil. Hier befinden sich berühmte Kaufhäuser wie z.B. die hochmoderne Zeilgalerie. In den Geschäften entlang der Zeilstraße wird das typische örtliche Souvenir, der Ebbelwei - eine Apfelweinsorte, auch Bembel genannt.

Die Stadt beheimatet mehrere Sportclubs, u.a. Eintracht Frankfurt (Fußball - Männer), FSV Frankfurt (Fußball - Männer, Frauen), 1. FFC Frankfurt (Fußball - Frauen), Turngemeinde Bornheim (Massensport, das größte Sportclub Hessens).

Die Stadt liegt südöstlich vom Mittelgebirge Taunus, auf den beiden Ufern des Flusses Main. Ungefähr 1/3 der Fläche der Stadt gehört zum Landschaftsschutzgebiet Frankfurter Grüngürtel. Zu diesem Gebiet gehört auch der städtliche Waldpark Frankfurter Stadtwald, einer der größten Waldparken Deutschlands.

Verbindung suchen