Sondersituation in Brüssel

22.3.2016

Geehrte Reisegäste, im Zusammenhang mit der außergewöhnlichen Lage in Brüssel vergewissern wir euch, dass unsere Verbindungen nach Brüssel auch weiterhin nach dem Fahrplan fahren. Wir bitten euch aber zu beachten, dass es zu einer Verspätung dieser Verbindungen kommen kann.

Wir machen euch auch auf Notwendigkeit einer gründlichen Kontrolle ihrer Reisedokumenten aufmerksam, denn es kann zu strengeren Kontrollen kommen.

Falls Sie Informationen brauchen, wenden Sie sich mit Ihren Fragen auf unser Kontaktzentrum Tel.: 18 211, +421 2 55 422 734, das für Sie täglich von 06:30 - 18:30 Uhr zur Verfügung steht. Verfolgen Sie bitte aktuelle Nachrichten, denn die Situation entwickelt sich.

 

Verbindung suchen