Entdecken Sie Belgrad

17.7.2017

Belgrad, die ehemalige Hauptstadt Jugoslawiens, heute Hauptstadt Serbiens, die auf dem Zusammenfluss von Donau und Save liegt, bietet Ihnen eine Mischung von europäischen Hauptstädten und der balkanischen Spontaneität, die zusammen seine unverwechselbare Atmosphäre bilden. Mischen Sie sich unter seine Einwohner und seine Geschichten ein!

Belgrad hat seine Baissen und auch Luxusviertel. Sie können die Pariser Atmosphäre im Bohemienteil Skadarlija, voll von Nachtclubs, aber auch die Architektur des Brutalismus einer der Randviertel genießen. Sie dürfen nicht Stari Grad - Altstadt umgehen, die ein historisches Zentrum ist, mit Museen, Galerien, historischen Gebäuden und Gassen, in denen die Geschichte der Stadt und auch des Landes geschrieben wurde. Steigen Sie hoch durch die schmalen Gassen bis zur Kalemegdan-Festung, die über der Stadt emporragt. Ihr Name verbirgt in sich die Worte "Kale" - Festung und "Meydan" - Kampffeld, als ein Beweis der blutig aufregenden Vergangenheit dieser Ortschaft. Genießen Sie den Blick auf das ganze Belgrad von der Festung und ruhen Sie sich unter den sonnenbeschienenen Baumkronen im gleichnamigen Park und seiner Umgebung. Dom des Heiligen Sava wird Sie mit Recht durch seine Größe verblüffen. Er ist nämlich der größte orthodoxe Dom in Serbien eine der größten orthodoxen Bauwerke in Europa. Den Liebhabern von Sport und Freizeitaktivitäten in der Natur bietet sich ein Besuch von Ada Ciganlija, einer Insel auf dem Fluss Sava mit einem künstlichen See und einem schönen Steinchen Strand, die ein Symbol eines schönen Sommers in Belgrad ist. Die Hauptstadt Serbiens trägt mit sich ihre traurige Vergangenheit, dokumentiert mit bombardierten zerstörten Gebäuden. Sie ist aber bereit aufzublühen, ihren Besuchern entgegenzukommen und ihnen auf jedem Schritt eine Überraschung vorzubereiten.

Kaufen Sie Ihre Fahrkarte noch heute und entdecken Sie Belgrad.

Ihre Eurolines 

Verbindung suchen